DALI CALLISTO C Serie


Mit dem Downloaden und Streamen von Musik und Filmen hat sich die HiFi-Welt dramatisch verändert. Das kabellose Lautsprechersystem DALI CALLISTO C schlägt eine Brücke zwischen traditionellem HiFi und den neuen, cleveren und innovativen Technologien. Es ermöglicht einen einfachen Zugang zu allen digitalen Musikdaten, sei es online, vom Smartphone oder einer im Netzwerk integrierten Festplatte. Dazu bietet es die großartige, auf 35 Jahren Erfahrung basierende DALI Klangqualität.

 

Dali's Mission: Musik in bestmöglicher Qualität genießen

 

Mit CALLISTO C können Sie Musik von nahezu jeder Audioquelle streamen und wiedergeben – und dabei den außergewöhnlich detailreichen und transparenten Klang genießen, für den DALI bekannt ist. Jeder CALLISTO C Lautsprecher wird kabellos über eine hochauflösende Funkstrecke mit dem Sound Hub verbunden – einfach an eine Steckdose anschließen und auf „Connect“ drücken.

Download
DALI CALLISTO C Katalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 758.9 KB

DALI CALLISTO 2 C

 

Die für einen Betrieb auf optional verfügbaren Standfüßen oder im Regal konzipierte CALLISTO 2 C brilliert überall dort, wo eine diskrete, aber dennoch kraft- und klangvolle Beschallung gefragt ist.

 

Hierfür sorgen der 165 mm große Tiefmitteltöner mit seiner verlustarm schwingenden Holzfasermembran, der erstmals in einen Lautsprecher dieser Größe integrierte Hybridhochtöner und das im Volumen perfekt auf die Treiber abgestimmte Gehäuse. Zusammen erfüllen sie zugleich die DALI Klangphilosophie einer möglichst natürlichen und originalgetreuen Musikwiedergabe.

 

Die CALLISTO 2 C lässt sich wahlweise mit dem DALI Sound Hub drahtlos über eine hochauflösende Funkstrecke oder einen Cinch-Vorverstärkereingang per Kabel ansteuern. Die Lautstärkeregelung erfolgt über den Drehregler am Sound Hub, die mitgelieferte Bluetooth-Fernbedienung oder die berühungsempfindlichen Touch Control Tasten an der Oberseite der Lautsprecher.

Download
DALI CALLISTO 2C Test Hifi&Records.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

DALI CALLISTO 6 C

 

Die Standlautsprecher CALLISTO 6 C garantieren dank ihrer zwei 165 mm großen Tiefmitteltöner, des großen Gehäusevolumens und der perfekt angekoppelten Hybrid-Hochtoneinheit auch in größeren Räumen ein überaus detailreiches dreidimensionales Klangbild mit einem kraftvollen, tief in den Frequenzkeller hinabreichenden Bass.

Idealerweise werden die CALLISTO 6 C über den DALI Sound Hub angesteuert. Er verfügt über zahlreiche analoge und digitale Eingänge – einschließlich eines Bluetooth-Moduls – und sendet die digitalen bzw. digitalisierten Audiosignale über eine hochauflösende Funkverbindung an die Lautsprecher.

 

Alternativ lassen sich die CALLISTO 6 C auch mit einem konventionellen Vorverstärker betreiben – hierfür steht an jedem Lautsprecher ein Cinch-Eingang für eine Kabelverbindung bereit. Sofern sich das Audiosignal in der Lautstärke regeln lässt, ermöglichen diese Eingänge auch den direkten Anschluss einer Audioquelle.

Die CALLISTO 6 C ist das Flaggschiff des neuen drahtlosen aktiven HiFi-Systems. Der rund einen Meter hohe Standlautsprecher beherbergt nicht nur zwei 165 mm große Tiefmitteltöner und das speziell für die CALLISTO Lautsprecher modifizierte Hybrid-Hochtonmodul, sondern auch zwei 250 Watt Class D-Verstärker und die für eine drahtlose Ansteuerung erforderliche Elektronik.



Download
DALI CALLISTO 6 C AUDIO Test.pdf
Adobe Acrobat Dokument 960.6 KB
Download
DALI CALLISTO 6 C Stereoplay Test.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

DALI SOUND HUB

Der Sound Hub ist die zentrale Komponente der CALLISTO undf RUBICON C Lautsprechersysteme. Er beherbergt alle Anschlüsse, steuert das Ein-und Ausschalten, regelt die Lautstärke, wählt die Quellen, schaltet das System bei Bedarf stumm und stellt die drahtlose Verbindung zu den Lautsprechern her. Zudem bietet er Leuchtanzeigen für die Lautstärke, die aktive Quelle und die Lautsprecherplatzierung.

 

An der Rückseite des Sound Hubs befinden sich die zahlreichen Anschlüsse. Zudem gibt es hier zwei Steckplätze für Erweiterungen und die Taste, mit der sich der Kopplungsprozess mit den Lautsprechern starten lässt.

 

Die Fernbedienung des Sound Hubs funktioniert per Bluetooth, wodurch ein großer Operationsradius, eine stabile Verbindung und visuelle Rückmeldungen vom Sound Hub gegeben sind. Zudem lässt sich der Sound Hub so an einer beliebigen Stelle im Raum, bei Bedarf auch versteckt hinter einer Blende oder in einem Schrank aufstellen.