Yamaha, der Surround Pionier

 

Bereits im Jahre 1985 stellte Yamaha den legendären DSP-1 der Öffentlichkeit vor. Dies war ein Klangfeldprozessor, der es dem Benutzer möglich machte, Stereoaufnahmen in bis zu 6-Kanäle wieder zu geben. Dies  geschah mittels komplexer digitaler Signalverarbeitung.

 

Yamaha war also ein Surround-Sound-Anbieter der ersten Stunde.

Seit dem DSP-1 ist viel Zeit vergangen und heute bietet Yamaha mit der AVENTAGE Serie herausragende Technik mit innovativer Ausstattung im Surround-Bereich an.

 

Gerade die Yamaha eigenen Cinema-DSP Programme, das eigens entwickelte Einmess System YPAO und die vielzähligen Einstellmöglichkeiten mit SCENE PLUS zeigen, das Yamaha hier den Mitbewerbern einen Schritt voraus ist.

Abgerundet wird dies noch mit der AV-Controller APP und Musiccast, die wohl besten Bedienkonzepte am Markt via Smartphone und Tablet.

 

Auch die neue Yamaha RX-V xA Serie bietet hier im Einstiegsbereich schon sehr viele Adaptionen aus den großen AVENTAGE Receivern.

Wer einen wertigen Einstiegs Audio-/Videoreceiver sucht ist auch hier bei Yamaha bestens bedient.

 

Wir helfen Ihnen gerne das richtige Gerät für Ihre Ansprüche zu finden.


Hier ein kurzes Infovideo von Yamaha Europe, leider nur in englischer Sprache. Es werden die Heimkino Grundlagen erklärt.


Yamaha AVENTAGE nun mit Auro-3D

Die neuen Yamaha Aventage RX-A6A und das Flagschiff Yamaha RX-A8A werden nun erstmals mit Auro-3D Decoder mit Upmix-Funktion ausgeliefert.

Genaue Details sind in der Produktkategorie der Aventage RX-A 2/4/6/8A Modelle zu finden.


Yamaha Aventage 2021 in neuem attraktiven Design. Evolution in Perfektion mit Auro-3D



Yamaha MusicCast Multiroom

Yamaha MusicCast App Bedienung

Yamaha RX-V Serie Einstiegsgeräte

Yamaha Cinema DSP Programme